Servicestelle Lernen in der Agrarwirtschaft

Aktuelles

22. November 2019

Bauer für einen Tag 2019 – Die Gewinner

Unser Wettbewerb „Bauer für einen Tag“ 2019 ist zu Ende.
Gestartet werden konnte Dank unserer Sponsoren, der agra Veranstaltungs GmbH, der BayWa AG, dem Ostdeutschen Sparkassenverband, dem Verlag agrarKIDS und dem Gut Pesterwitz, pünktlich am 1. März 2019.
Aufgerufen waren alle Grundschulklassen Sachsens, in Anlehnung an den Sachunterricht einen Projekttag auf einem Landwirtschaftsbetrieb zu verbringen. Nach Anmeldung bei der Servicestelle und Abgabe der Wettbewerbsarbeit wurden die Fahrtkosten bis zu 100,00€ je Schulklasse erstattet. Die Wettbewerbsaufgabe bestand darin, eine Mappe mit Zeichnungen einheimischer Obstsorten einzureichen. 70 Schulklassen nutzten in diesem Jahr dieses Angebot.
Viele künstlerische Arbeiten sind bei der Servicestelle eingegangen und die Jury, die Kolleginnen und Kollegen Kreis- und Regionalgeschäftsführer und der Hauptgeschäftsstelle, hatte die schwere Aufgabe, die Preisträger zu ermitteln.

Den Besuch im Obstgut Pesterwitz am 6.12.2019 haben gewonnen:

Klasse 3 und Frau Mörike – besuchten den Kartoffelhof Lienig in Delitzsch
Grundschule Krostitz

Das Jahresabo mit monatlich 10 Heften der „agrarKIDS“ haben gewonnen:

Klassen 3a und 3b und Frau Heinze – besuchten den Reit- und Kinderbauernhof Krasselt in Luppa
Grundschule Jesewitz

Einen Gutschein über 100,00 Euro für die Klassenkasse haben gewonnen:

Klasse 3a und Frau Opitz – besuchten den Reit- und Kinderbauernhof Krasselt in Luppa
Grundschule Bennewitz

Den Fleißpreis – 50,00€ für die Klassenkasse – haben gewonnen:

Klasse LRS/II und Frau Reimann – besuchten den Bauernhof Ladusch in Kreba-Neudorf
Grundschule „Hans-Christian-Andersen“ Niesky

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Unterstützern und bei den Lehrerinnen und Lehrern, die sich mit ihren Klassen am Wettbewerb beteiligt haben.