Servicestelle Lernen in der Agrarwirtschaft

Aktuelles

10. September 2018

Tag der Sachsen in Torgau

Am vergangenen Wochenende (07.-09.09.2018) präsentierte sich die Servicestelle „Lernen in der Agrarwirtschaft“ zusammen mit dem Regionalbauernverband Delitzsch-Torgau, dem Sächsischen Landfrauenverband e.V., dem Maschinen- und Betriebshilfering Rochlitz e.V. und dem Sächsischen Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V. in einem Stand den Besuchern von Sachsens größtem Volksfest. An den drei Tagen wurden in Torgau ca. 285.000 Gäste gezählt. Am Gemeinschaftsstand konnten besondere Gäste begrüßt werden wie z.B. Ministerpräsident Michael Kretschmer, Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt, Landrat Kai Emanuelle und die Oberbürgermeisterin von Torgau Romina Barth.
So wurde die Sächsische Landwirtschaft mit ihren umfangreichen Facetten präsentiert, Fragen beantwortet und Informationsmaterial verteilt. Viele Lehrerinnen und Lehrer zeigten sich am vorgestellten Material interessiert. Die anderen Besucher waren von verschiedenen Rezeptheften begeistert. Insgesamt wurde die Möglichkeit zur Information rege angenommen.

Besonderen Dank gebührt der Geschäftsführerin des Regionalbauernverbandes Christine Richter für die hervorragende personelle, organisatorische und fachliche Betreuung des Standes.

Bilder: SLB