Servicestelle Lernen in der Agrarwirtschaft

Aktuelles

19. April 2018

EU-Schulprogramm für Obst, Gemüse und Milch gestartet

Bewerbungsverfahren für das Schuljahr 2018/2019 startet am 16. April 2018 Für die Teilnahme am EU-Schulprogramm 2018/2019 können sich alle interessierten Grund- und Förderschulen sowie Kinderkrippen und Kindergärten ab dem 16. April 2018 bewerben. Auch Einrichtungen, die bereits im aktuellen Schuljahr am Programm teilnehmen, müssen sich erneut bewerben. Die Bewerbung ist …

Weiterlesen

17. April 2018

Handlungsprogramm „Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität in Sachsen“

Die sächsische Staatsregierung hat sich auf ein umfassendes Handlungsprogramm in nie dagewesener Größenordnung geeinigt, um den Lehrerberuf in Sachsen attraktiver zu machen. Dafür sind in den kommenden fünf Jahren rund 1,7 Milliarden Euro zusätzlich eingeplant. Vorgesehen sind sowohl finanzielle als auch strukturelle Maßnahmen zur Entlastung der Lehrer. Mit Umsetzung des …

Weiterlesen

17. April 2018

3. Weiterbildung am 09.04.2018 in Jiedlitz

Am 09.04.2018 fand die nunmehr 3. Weiterbildung der Servicestelle „Lernen in der Agrarwirtschaft“ im Jahr 2018 statt. Das Thema war: „Spielerisch lernen – kreativ und bewegt am Lernort Bauernhof“. Gastgeber war Familie Ulbricht vom Betrieb Damwildzucht und Wildgehege Jiedlitz. Es waren insgesamt 28 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 16 sächsischen …

Weiterlesen

21. März 2018

Bundestagung Lernort Bauernhof 02.-04.03.2018

Die diesjährige Bundestagung Lernort Bauernhof der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof e.V. (BAGLoB) fand vom 02.-04.03.2018 in der Umweltbildungsstätte Oberelsbach (Auweg 1, 97656 Oberelsbach) statt. 240 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland versammelten sich zum regen Austausch. Er wurden eine Vielzahl interessanter Vorträge gehalten, Workshops durchgeführt und die Vernetzung der Akteure im …

Weiterlesen

20. März 2018

3. Weiterbildung am 09.04.2018

Am 09.04.2018 findet im Betrieb von Herrn Ulbricht, der Damwildzucht und dem Wildgehege Jiedlitz, die 3. Weiterbildung der Servicestelle statt. Interessenten melden sich bitte über die Servicestelle an. Die Anmeldeunterlagen sowie die Tagesordnung finden Sie unten. Einladungsunterlagen Einladung 09.04.2018 Rückmeldung 09.04.2018 Tagesordnung 09.04.2018

Weiterlesen

15. März 2018

Fachtag Aquakultur und Fischerei

Zum diesjährigen Fachtag Aquakultur und Fischerei am 06./07.03.2018 in Königswartha hielt Marco Jung von der Servicestelle einen Vortrag zum Thema „Schulische Bildungsangebote und Auszubildendensuche in der Fischereiwirtschaft in Sachsen“. Inhalt der Präsentation war das Aufzeigen von Möglichkeiten für Ausbildungsbetriebe, potenzielle Auszubildende auf sich aufmerksam zu machen. Dies kann über eine …

Weiterlesen

15. März 2018

2. Weiterbildung im Luisenhof

Am 12.03.2018 fanden sich 15 interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Luisenhof (Waldenburger Straße 33, 09337 Callenberg) zum Thema „Handlungspädagogik“ ein. Frau Silke Vondermühl zeigte den Anwesenden den Luisenhof und welche Aktivitäten mit den Kindern und Jugendlichen unternommen werden. Verschiedene Themenbereiche von Kräutern über Schafe und Wolle bis hin zu Baumpflege …

Weiterlesen

9. März 2018

Regionalkonferenz Soziale Landwirtschaft am 15.03.2018

Regionalkonferenz – Soziale Landwirtschaft mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und suchtkranken Menschen Was ist Soziale Landwirtschaft? Welche Chancen bietet sie? Auf dem Archehof Klosterbuch finden sich zwei Zielgruppen der Sozialen Landwirtschaft wieder: Suchtkranke Menschen und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Der Archehof Klosterbuch gehört somit zu einem der wenigen landwirtschaftlichen Betriebe, der bisher …

Weiterlesen

20. Februar 2018

Sächsische Aufbaubank unterstützt Auszubildende

Die Sächsische Aufbaubank (SAB) fördert im Rahmen des Europäischen Sozialfonds mit verschiedenen Förderrichtlinien die Ausbildung in den Grünen Berufen sowie vorbereitende Maßnahmen. Zu den wichtigen Richtlinien gehören: Verbundausbildung, Überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen und Zusatzqualifikationen. Einen Überblick finden Sie unten in der Tabelle. Die aktuellen Formblätter und ausführlichen Übersichten (Förderbausteine) finden Sie auf …

Weiterlesen

16. Februar 2018

Bauer für einen Tag 2018

„Bauer für einen Tag“ 2018 startet Der Bauernhof als Lernort ist ein Raum, der umfassende Einblicke in die Landwirtschaft und den natürlichen Umgang mit Tieren und Pflanzen ermöglicht. Die Kinder können praktische, konkrete und wirklichkeitsnahe Erfahrungen bei der Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Lebensmitteln erleben, erhalten aber auch Einblicke in …

Weiterlesen
Nächste Seite »